Wie man laut Chefköchen einen Truthahn ohne Ofen kocht | Livestrong.com (2023)

Wie man laut Chefköchen einen Truthahn ohne Ofen kocht | Livestrong.com (1)

Sie können keinen ganzen Truthahn in einer Pfanne auf dem Herd zubereiten, aber Sie können stattdessen auf diese ofenfreien Methoden zurückgreifen.

Bildnachweis:GMVozd/E+/GettyImages

Es gibt viele Gründe, einen Truthahn ohne Ofen zuzubereiten, sei es, dass Sie einfach keinen funktionierenden Ofen haben oder ob Sie in der Weihnachtszeit etwas Abwechslung wünschen. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun.

Werbung

„Wenn Sie nur Truthahnteile zubereiten oder keinen ganzen Truthahn benötigen, ist das Kochfeld möglicherweise die richtige Wahl“, sagt erKönig Phojanakong, ein Koch am Institute of Culinary Education.

Video des Tages

Wenn Sie das Kochfeld verwenden, ist es eine gute allgemeine Regel, den Truthahn mit viel Brühe zu kochen, empfiehlt Brandon Cook, Chefkoch für kulinarische Forschung und Entwicklung beiDie Käsekuchenfabrik. Die Flüssigkeit wird „super mit Truthahngeschmack angereichert“, was zu einer unglaublichen Soße führt, sagt Cook.

Werbung

Es gibt noch weitere Vorteile: „Sie kochen auch mit feuchter Hitze und verringern so die Wahrscheinlichkeit, dass der Vogel trocken wird“, fügt er hinzu.

Sobald Sie sich entschieden haben, den Herd zum Kochen eines Truthahns zu verwenden, haben Sie die Wahl – Sie können pochieren, schmoren, sautieren, dämpfen oder …Schnellkochtopfder Vogel. So kochen Sie einen Truthahn ohne Ofen, indem Sie Ihren Herd nutzen.

Werbung

So tauen Sie Truthahn auf

Am besten tauen Sie den Truthahn vor dem Garen auf. Demnach gibt es drei sichere Möglichkeiten, Geflügel aufzutauenUSDA– Bei keinem davon geht es darum, den Vogel auf der Theke liegen zu lassen, was gefährlich ist und dazu führen kann, dass lebensmittelbedingte Bakterien wachsen und sich vermehren, heißt esUSDA.

1. Tauen Sie den Truthahn im Kühlschrank auf.‌ Dies ist die vom USDA am meisten empfohlene Option. Je größer Ihr Stück Fleisch (oder ein ganzer Truthahn) ist, desto länger dauert dies.

Werbung

Nach Angaben des USDA dauert das Auftauen von 4 bis 5 Pfund Truthahn etwa 24 Stunden.

2. Den Truthahn in kaltem Wasser auftauen.‌ Dies ist eine etwas schnellere Taktik als das Auftauen des Truthahns im Kühlschrank, erfordert jedoch mehr praktische Aufmerksamkeit. Laut USDA dauert das Auftauen eines Truthahns etwa 30 Minuten pro Pfund. Folge diesen Schritten:

  1. Stellen Sie sicher, dass sich der Truthahn in einer auslaufsicheren Plastiktüte befindet.
  2. Legen Sie den Truthahn in seinem Beutel in kaltes Wasser (stellen Sie sicher, dass er vollständig eingetaucht ist). Sie können die Küchenspüle oder einen Plastikbehälter verwenden.
  3. Wechseln Sie das Wasser alle 30 Minuten, bis der Truthahn vollständig aufgetaut ist.
  4. Kochen Sie den Truthahn sofort nach dem Auftauen.
(Video) FLÜGEL?! Von Hühnern?! #shorts

Werbung

Werbung

3. Tauen Sie den Truthahn in der Mikrowelle auf.‌ Dies dauert laut USDA etwa 6 Minuten pro Pfund, kann jedoch von Mikrowelle zu Mikrowelle unterschiedlich sein. Folge diesen Schritten:

  1. Entfernen Sie die Verpackung und legen Sie den Truthahn (ganz oder in Stücken) in eine mikrowellengeeignete Schüssel.
  2. Nutzen Sie die Auftaufunktion Ihrer Mikrowelle und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Streben Sie 6 Minuten pro Pfund an.
  3. Drehen und wenden Sie die Truthahnstücke oder den ganzen Truthahn während des Vorgangs. Wenn es anfängt zu kochen, lassen Sie es etwa fünf Minuten ruhen, bevor Sie es wieder in die Mikrowelle stellen.
  4. Sobald der Truthahn aufgetaut ist, müssen Sie ihn sofort kochen.

Lebensmittelsicherheit

Das sichere Auftauen des Vogels ist ein wichtiger Faktor für die Lebensmittelsicherheit. Hier sind weitere Überlegungen, die Sie beachten sollten, insbesondere wenn Sie Truthahn auf dem Herd zubereiten.

  • Den Truthahn in Stücke schneiden.‌ Wenn Sie einen Truthahn auf dem Herd zubereiten, zerlegen Sie ihn, sagt Phojanakong. Der Grund: „Hauptsächlich, um ein gleichmäßiges Kochen zu fördern“, sagt er. Die Lebensmittelsicherheit ist ein weiterer Grund, den Vogel in kleinere Stücke zu zerlegen; Sie sollten darauf achten, dass die Temperatur des Fleisches nicht zu niedrig ist, da dies zur Vermehrung von Bakterien führen kann. Sie können Ihren Metzger bitten, den Truthahn zu zerlegen, oder einfach eine Putenbrust, Putenschenkel oder -flügel im Supermarkt kaufen.
  • Abwaschen.‌ Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Berühren des Truthahns und waschen Sie Utensilien, Schneidebretter und alles andere, was mit rohem Geflügel in Berührung kommt.
  • Waschen Sie kein Fleisch.‌ Dies ist nicht notwendig und kann dazu führen, dass Bakterien in Ihrer Küche herumspritzenUSDA.
  • Halten Sie ein Thermometer bereit.ALebensmittelthermometerDies ist die einzige Möglichkeit, festzustellen, ob ein Truthahn vollständig gegart ist – Aussehen, Geruch und Geschmack sind keine zuverlässigen und sicheren Methoden, um den Gargrad zu überprüfen. Demnach sollte alles Geflügel, einschließlich Truthahn, eine Innentemperatur von 165 Grad Fahrenheit erreichenUSDARichtlinien.
  • Reste sicher aufbewahren und aufwärmen.alleTruthahnrestesollte innerhalb von 2 Stunden gekühlt werden. Bewahren Sie große Putenstücke nicht im Kühlschrank auf, sondern schneiden Sie stattdessen die Brust in ScheibenUSDA. Reste in kleine, flache Behälter geben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtige Ausrüstung verfügen.‌ Abhängig von der Methode, die Sie verwenden, benötigen Sie möglicherweise einige Ausrüstung. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Pfanne groß genug ist, um die Truthahnteile aufzunehmen, die Sie zum Beispiel beim Braten oder Schmoren zubereiten. Möglicherweise müssen Sie den Truthahn in zwei Pfannen aufteilen. Wenn Sie sich für die Verwendung eines Schnellkochtopfs entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen zur Verfügung haben.

Werbung

Werbung

1. Wie man Truthahn anbraten kann

Dinge, die du brauchen wirst

  • Putenteile wie Filets oder Putenschnitzel; gewürfelte Putenbrust, aufgetaut

  • Bratpfanne oder beschichtete Pfanne

  • Butter oder Öl oder eine Mischung

  • Gewürze

  • Lebensmittelthermometer

Dies ist möglicherweise nicht die richtige Methode für ein großes Feiertagsessen. „Anbraten dient dem schnellen Garen“, sagt Cook, und Sie benötigen kleine Putenstücke. Das ergibt nicht unbedingt ein schönes Herzstück.

Aber das Anbraten mit kleinen Putenstücken kann eine leckere Option sein. „Das wäre eine tolle Methode zum Garen von Putenteilen“, sagt Phojanakong.

Werbung

  1. Den Truthahn mit einem Papiertuch trocken tupfen.
  2. Das Fleisch würzen. Sie können Salz und Pfeffer oder Kräuter Ihrer Wahl verwenden.
  3. Butter oder Öl in einer Bratpfanne oder einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  4. Fügen Sie den Truthahn hinzu (Koteletts, gewürfelte Putenbrust oder Filets). 3 bis 4 Minuten anbraten, bis das Fleisch von allen Seiten leicht gebräunt ist.
  5. Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um die Temperatur zu überprüfen. Der Truthahn ist gar, wenn die Innentemperatur 165 Grad Fahrenheit beträgt.

(Video) Reicharts Bissfest - Kochbuch-Vorstellung - Salz. Fett. Säure. Hitze. von Samin Nosrat

2. Wie man einen Truthahn frittiert

Dinge, die du brauchen wirst

  • Ganzer Truthahn oder einzelne Teile

  • Truthahnlake

  • Fritteuse oder großer Suppentopf und Frittierkorb

  • Speiseöl, zum Beispiel Pflanzenöl oder Erdnussöl

  • Fleischthermometer

  • Schneidbrett

  • Aluminiumfolie

Eine andere, weniger konventionelle Art, einen ganzen Truthahn zuzubereiten, ist das Frittieren. Sie benötigen eine Fritteuse oder einen Suppentopf, der groß genug ist, um Ihren ganzen Vogel hineinzupassen, oder Sie können die Truthahnstücke natürlich auch vor dem Kochen trennen. Legen Sie Ihren Truthahn über Nacht in Salzlake, bevor Sie ihn braten, um ihm mehr Geschmack zu verleihen.

  1. Für einen 12 Pfund schweren Truthahn bringen Sie 2 1/2 Gallonen Speiseöl auf dem Herd in Ihrem Suppentopf auf etwa 400 Grad Fahrenheit (passen Sie das Öl an die Größe Ihres Truthahns an).
  2. Den Truthahn aus der Salzlake nehmen und trocken tupfen.
  3. Legen Sie den Truthahn mit der Brust nach oben in den Frittierkorb und tauchen Sie ihn langsam in das Öl.
  4. Braten Sie den Truthahn 36 Minuten lang für einen 12 Pfund schweren Truthahn oder 3 Minuten pro Pfund.
  5. Überprüfen Sie regelmäßig die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer und nehmen Sie den Truthahn heraus, wenn er 165 F erreicht.
  6. Legen Sie den Truthahn auf ein Schneidebrett und spannen Sie etwas Folie darüber, um ihn feucht zu halten. Lassen Sie es 30 Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden.

3. Wie man einen Truthahn pochiert

Dinge, die du brauchen wirst

  • Putenbrust oder Putenteile, aufgetaut

  • Große Pfanne oder Topf

  • Pochierflüssigkeit (Wein, Milch oder Brühe)

  • Zwiebel, gehackt (optional)

  • Sellerie, gehackt (optional)

  • Karotte, gehackt (optional)

  • Knoblauchzehen (optional)

  • Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei (optional)

  • Lebensmittelthermometer

„Diese Technik ist heikel und langsam“, sagt Cook. Das Endergebnis wird ein zarter Truthahn sein, aber manche Leute finden die weiche Textur vielleicht etwas unattraktiv, fügt er hinzu.

Werbung

  1. Geben Sie gegebenenfalls Kräuter oder gehacktes Gemüse in den Topf.
  2. Geben Sie den Truthahn in die große Pfanne oder den Topf.
  3. Bedecken Sie es mit der Flüssigkeit Ihrer Wahl. „Sie können Puten- oder Hühnerbrühe/Brühe verwenden (genug, um den Truthahn einzutauchen)“, sagt Cook – wenn Sie möchten, fügen Sie einen Schuss Weißwein hinzu, um den Geschmack zu verbessern, sagt er.
  4. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen.
  5. Reduzieren Sie die Temperatur auf ein Köcheln.
  6. Decken Sie den Topf ab.
  7. Pochieren, bis die Innentemperatur des Truthahns 165 Grad Fahrenheit erreicht. Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um die Temperatur zu überprüfen.
  8. Den Truthahn aus der Flüssigkeit nehmen.

4. So dämpfen Sie einen Truthahn

Dinge, die du brauchen wirst

  • Putenbrust, aufgetaut

  • Suppentopf

  • Dampfkorb, Gestell oder Metallsieb

  • Wasser

  • Brühe oder Wein (optional)

  • Zwiebel (optional)

  • Karotte (optional)

  • Sellerie (optional)

  • Frische Kräuter (optional)

  • Lebensmittelthermometer

Das Dämpfen eines Truthahns „erzielt ein ähnliches Endergebnis wie das Wildern“, sagt Cook. Sie benötigen einen Korb oder ein Gestell, damit die Truthahnteile nicht direkt im Wasser liegen, sagt Phojanakong.

  1. Geben Sie gemäß den Anweisungen im Suppentopf etwa einen Zentimeter Wasser in Ihren SuppentopfAkademie für Ernährung und Diätetik. Wenn Sie möchten, kann die Flüssigkeit eine Eins-zu-eins-Mischung aus Wasser und Brühe oder Wasser und Wein sein.
  2. Nach Belieben Gemüse und Kräuter in die Flüssigkeit geben.
  3. Stellen Sie einen Dampfkorb, ein Gestell oder ein Sieb in den Suppentopf. Legen Sie den Truthahn in den Korb.
  4. Die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  5. Reduzieren Sie die Temperatur auf eine sehr niedrige Stufe. Decken Sie den Topf ab.
  6. Den Truthahn dämpfen. Es ist vollständig gegart, wenn die Temperatur des Fleisches 165 Grad Fahrenheit erreicht.

5. Wie man einen Truthahn auf dem Grill räuchert

Dinge, die du brauchen wirst

  • Truthahn mit gefesselten Beinen und entferntem Garzustandsanzeiger aus Kunststoff

  • Kugelgrill

  • Lange Zange

  • Einweg-Aluminiumpfanne

  • Unbehandelte Holzkohlebriketts

  • Holzstücke oder -späne

  • Essig zum Begießen

  • Heftpinsel

  • Aluminiumfolie

Wenn Sie den Herd lieber nicht benutzen möchten, können Sie einen Truthahn auf einem Kugelgrill oder in einem Räucherofen im Hinterhof räuchern. Es mag schwierig erscheinen, es auf dem Grill zuzubereiten, aber wenn man es richtig macht, wird sich das Endergebnis auf jeden Fall lohnen.

Beim Räuchern eines Truthahns auf dem Grill geht es vor allem um die Kontrolle der Gartemperatur, was schwierig sein kann. Einige Grills sind mit einem Temperatursensor und einer Anzeige auf dem Deckel ausgestattet. Wenn Ihr Grill jedoch keinen hat, lohnt es sich möglicherweise, ein Sondenthermometer zu kaufen, um genaue Gartemperaturen sicherzustellen.

Werbung

Um einen Truthahn auf dem Grill zu räuchern, verwenden Sie unbedingt Holzstücke, die den Rauch erzeugen, und unbehandelte Holzkohlebriketts anstelle von Holzkohlestücken, da diese länger brennen.

Für ein saftigeres Ergebnis können Sie Ihren Truthahn vor dem Räuchern einlegen. Lassen Sie Ihren Truthahn über Nacht im Kühlschrank an der Luft trocknen, bevor Sie ihn kochen, oder tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken.

Um einen Truthahn auf dem Grill zu räuchern, befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Weichen Sie Ihre Holzspäne in Wasser ein.
  2. Öffnen Sie die untere Lüftungsöffnung Ihres Grills und reinigen Sie ihn vollständig. Halten Sie die untere Entlüftungsöffnung offen, während Sie Ihren Truthahn räuchern, und öffnen und schließen Sie die obere Entlüftungsöffnung regelmäßig, um eine ordnungsgemäße Luftzirkulation sicherzustellen.
  3. Schaffen Sie eine kühle Zone für den Truthahn, indem Sie eine Einweg-Aluminiumpfanne 2,5 cm hoch mit Wasser füllen und sie auf eine Seite des Grills stellen. Die Pfanne sollte sich unter dem Truthahn befinden, um eventuelle Tropfen aufzufangen, und das Wasser trägt dazu bei, dass der Vogel feucht wird.
  4. Zünden Sie die Briketts an und schieben Sie sie, wenn Sie Flammen sehen, mit einer Zange auf die Seite der Aluminiumpfanne, sodass etwa ein Drittel des Bodens des Grills bedeckt ist. Legen Sie die Kohlen schräg auf, sodass die höchste Seite an der Grillwand anliegt.
  5. Legen Sie das eingeweichte Holz auf die Kohlen.
  6. Setzen Sie den Deckel auf den Grill und lassen Sie ihn 450 bis 500 Grad Fahrenheit erreichen. Schließen Sie dann die obere Lüftungsöffnung. Schließen Sie die obere Entlüftung, wodurch die Temperatur gesenkt wird, bis sie 300 bis 350 F erreicht. Stellen Sie die obere Entlüftung durch Öffnen und Schließen ein, um die Temperatur 5 Minuten lang in diesem Bereich zu halten.
  7. Nehmen Sie den Deckel ab und legen Sie den Truthahn mit der Brust nach oben auf den Grill über dem Wassertopf. Kein Teil des Truthahns sollte direkt über den Kohlen liegen. Wenn Ihr Truthahn zu groß ist, legen Sie ihn seitlich auf den Grill und drehen Sie ihn während des Garens gelegentlich.
  8. Setzen Sie den Deckel wieder auf den Grill. Die Temperatur wird sinken, aber öffnen Sie nicht die obere Entlüftung. Überprüfen Sie die Temperatur in einer weiteren Stunde. Wenn sie immer noch sinkt, fügen Sie weitere Kohlen hinzu und öffnen Sie dann die obere Entlüftung.
  9. Begießen Sie den Truthahn alle 30 Minuten mit Essig. Stellen Sie sicher, dass es von allen Seiten gleichmäßig gebräunt ist, oder drehen Sie es.
  10. Ihr Truthahn ist mit dem Räuchern fertig, wenn die Innentemperatur 165 F erreicht. Die Garzeit hängt von der Größe Ihres Vogels ab. Überprüfen Sie ihn daher alle 45 Minuten.
  11. Legen Sie den fertigen Truthahn auf ein Schneidebrett und heben Sie ihn möglichst von unten an, ohne die Außenhaut zu sehr zu berühren. Spannen Sie ein Stück Folie darum und lassen Sie es 30 Minuten lang ruhen, damit sich der Saft absetzen kann, bevor Sie es anschneiden.

6. Wie man einen Truthahn unter Druck kocht

Dinge, die du brauchen wirst

  • Putenbrust oder Truthahn in Stücke geschnitten, aufgetaut

  • Dampfkochtopf

  • Zwiebeln (optional)

  • Karotten (optional)

  • Sellerie (optional)

  • Gewürze (optional)

  • Wasser

Die Verwendung eines Schnellkochtopfs zum Garen eines Truthahns kann schwierig sein, und Sie müssen mit der Bedienungsanleitung Ihres jeweiligen Geräts vertraut sein.

„Das ist wahrscheinlich die schnellste Methode“, sagt Cook. „Viele der Schnellkochtöpfe hätten Anweisungen und möglicherweise einen Zeitplan, wenn Sie diesen Ansatz ausprobieren wollten:“

  1. Wenn Sie Gewürze verwenden, kombinieren Sie diese und tupfen Sie sie auf die Putenbrust oder Teile davonButterball.
  2. Wenn Sie sie verwenden, geben Sie gehacktes Gemüse in den Schnellkochtopf.
  3. Den Truthahn auf das Gemüse legen.
  4. Fügen Sie Flüssigkeit gemäß den Anweisungen des Schnellkochtopfherstellers hinzu.
  5. Befestigen Sie den Schnellkochtopf.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zur GarzeitUSDA. Bedenken Sie, dass sich das Timing ändert, wenn Sie sich in großer Höhe befinden.

Warnung

Lassen Sie den Deckel auf, bis der Druck nachgelassen hat und der Topf gemäß USDA abgekühlt ist.

7. Wie man einen Truthahn in einem Schmortopf schmort

Dinge, die du brauchen wirst

  • Truthahn, aufgetaut und in Teile geschnitten (Brüste, Schenkel, Beine und Flügel)

  • Papiertücher

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3-4 EL. Pflanzenöl

  • Ein großer Topf mit dickem Boden oder ein Schmortopf mit festem Deckel

  • Blechpfanne oder großer Teller

  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gewürfelt

  • 2 Karotten, gewürfelt

  • 3 Stangen Sellerie, gewürfelt

  • 1-3 Knoblauchzehen

  • 1 Tasse Wein

  • Hühnerbrühe oder Brühe

  • Kräuter und Lorbeerblatt

  • Lebensmittelthermometer

  • Tranchierbrett

Das Garen eines Truthahns in einem großen, abgedeckten Topf mit etwas Flüssigkeit am Boden nennt man Schmoren. Beim Schmoren entsteht saftiges, aromatisches Fleisch und eine reichhaltige Soße, die zu Soße verarbeitet werden kann. Es ist auch eine relativ schnelle Methode zum Garen von Truthahn.

Mit dieser Methode entwickeln Sie einen Fond (also diese braunen, aromatischen Stückchen, die am Boden der Pfanne kleben bleiben), der zu einer erstaunlichen Soße führen kann, sagt Cook.

  1. Tupfen Sie die Putenstücke mit Papiertüchern trocken.
  2. Den Truthahn mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Stellen Sie den Topf auf mittlere bis hohe Hitze. Geben Sie Pflanzenöl auf den Boden und erhitzen Sie es, bis es schimmert, sagt Cook.
  4. Die Schenkel mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Seien Sie vorsichtig, da das Öl spritzen kann, sagt Cook. Passen Sie die Hitze nach Bedarf an – Sie möchten wahrscheinlich eine mittlere Hitze. „Sie sollten ein gutes Zischen hören, aber Sie möchten nicht, dass es brennt“, sagt Cook.
  5. Kochen Sie die Oberschenkel, bis die Haut eine satte karamellbraune Farbe erhält, sagt Cook. Drehen Sie den Oberschenkel um und wiederholen Sie den Vorgang.
  6. Sobald die Schenkel schön gebräunt sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen großen Teller oder ein Blech.
  7. Wiederholen Sie diese Schritte für die Keulen und Flügel, kochen Sie sie, bis sie braun sind, und legen Sie sie dann auf das Blech. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal mit der Putenbrust.
  8. Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauchzehen in die Pfanne geben.
  9. Gelegentlich umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern, und kochen, bis das Gemüse karamellisiert ist.
  10. Die Pfanne mit einer Tasse Wein ablöschen. Rühren Sie die Pfanne vorsichtig um, damit Sie „die große Masse vom Topfboden abbekommen“, sagt Cook.
  11. Geben Sie die gebräunten Truthahntöpfe wieder in die Pfanne. Gießen Sie alle Säfte hinein, die möglicherweise beim Sitzen freigesetzt wurden.
  12. Gießen Sie so viel Brühe oder Brühe hinzu, dass der Truthahn bedeckt ist.
  13. Fügen Sie Kräuter und Lorbeerblatt hinzu, wenn Sie diese verwenden.
  14. Bringen Sie die Flüssigkeit leicht zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf ein leichtes Köcheln und decken Sie den Topf fest mit dem Deckel ab.
  15. Den Truthahn leicht köcheln lassen. Überprüfen Sie alle 20 bis 30 Minuten den Flüssigkeitsstand. Wenn es kocht, reduzieren Sie die Hitze. Wenn es weniger als 2,5 cm beträgt, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu.
  16. Kochen Sie den Truthahn, bis er gar ist. Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um die Innentemperatur jedes Stücks zu überprüfen – sie sollte 165 Grad Fahrenheit erreichen. Bei niedriger Temperatur weitergaren.
  17. Nehmen Sie den Truthahn heraus und legen Sie ihn auf ein Blech. 20 Minuten ruhen lassen, dann tranchieren. Oder legen Sie es in den Ofen, um den Truthahn warm zu halten, während Sie die Flüssigkeit in der Pfanne zum Zubereiten von Soße verwenden.

Andere Optionen

Wenn Sie keinen Ofen zum Garen Ihres Truthahns haben und es lieber nicht auf dem Herd oder dem Grill zubereiten möchten, gibt es andere Möglichkeiten, die Sie erkunden können. Viele Einzelhändler verkaufen vorgegarte ganze Truthähne, die nur noch einmal aufgewärmt werden müssen (ein einfacherer Vorgang für den Grill als das Räuchern eines Truthahns von Grund auf).

es gibt auchAlternativen zu Truthahn für Ihr Hauptgericht zum Erntedankfest: Probieren Sie ein anderes köstliches Truthahnrezept, wie einen gefüllten Truthahnbraten oder eine Roulade. Wenn Sie überhaupt keinen Ofen zur Verfügung haben, entscheiden Sie sich für ein ganz anderes Protein und kochen Sie etwas davonHähnchen aus der HeißluftfritteuseOberschenkel bzwSlow CookerLasagne.

Werbung

Werbung

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Tuan Roob DDS

Last Updated: 04/09/2023

Views: 6226

Rating: 4.1 / 5 (42 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Tuan Roob DDS

Birthday: 1999-11-20

Address: Suite 592 642 Pfannerstill Island, South Keila, LA 74970-3076

Phone: +9617721773649

Job: Marketing Producer

Hobby: Skydiving, Flag Football, Knitting, Running, Lego building, Hunting, Juggling

Introduction: My name is Tuan Roob DDS, I am a friendly, good, energetic, faithful, fantastic, gentle, enchanting person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.